Region und Anbau

Zwischen Rhein und Schwarzwald

Das Anbaugebiet
Mittelbaden - das Gebiet zwischen Rhein und Schwarzwald ist bekannt für seine herrliche Landschaft. Obst- und Weinbau prägen dieses Gebiet auf der Sonnenseite des Schwarzwaldes.

Von der Sonne verwöhnt
Hier gedeihen Früchte von höchster Qualität. Beste Standortverhältnisse und viel Sonne, gepaart mit Professionalität, ermöglichen es unseren Obstbau-Betrieben, ein vielfältiges Früchte-Sortiment auf höchstem Niveau zu produzieren. Obstbau ist ein Stück Kultur!

Wir denken an die Zukunft
Durch sparsamen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln sowie die gezielte Schädlingsbekämpfung durch Nützlinge leisten wir einen Beitrag zur Gesundheit unserer Verbraucher.

Grundstein für den hohen Qualitätsstandard sind gesunde Böden. Das ganze Jahr über werden von uns zahlreiche Bodenproben durchgeführt, ergänzt durch Rückstandsanalysen bei unseren Erzeugnissen in einem unabhängigen Labor. Unseren Lieferanten steht die OGM-Anbauberatung mit Rat und Tat zur Seite. Sie unterstützt die Betriebe mit fachkundigem Rat in allen Belangen von Anbau, Pflanzenschutz, Düngung, Schnittmaßnahmen sowie vor allem bei der optimalen Sortenauswahl der Pflanzen.

Durch strenge Wareneingangskontrollen wird die sichtbare Qualität geprüft, so dass nur frische und einwandfreie Ware zum Konsumenten gelangt.

"Mutter Natur"
Natürliche Faktoren beeinflussen jedes Jahr aufs Neue die Ernteergebnisse. Ein Mosaikstein auf dem langen Weg bis zur Ernte ist beispielsweise die Frostberegnung in unseren Apfelanlagen. Eine wichtige Grundvoraussetzung für eine reiche Qualitätsernte ist ein gesundes Blütenwachstum. Wenn "Väterchen Frost" während der Blüte trotzdem Einzug hält, sind unsere Obstbauern gefragt! Durch eine gezielte, kontinuierliche Frostberegnung wird die Apfelblüte vereist. Während der Vereisung wird automatisch Wärme freigesetzt, welche an die Blüten abgegeben wird. Somit ist auf natürlichem Wege gewährleistet, dass die Blüten nicht erfrieren.